-
Leseprobe Oberschwaben Magazin / Rubrik: OberschwabenAllgäu

Im Gespräch

Ministerpräsident Winfried Kretschmann über seine Wahlheimat OberschwabenAllgäu

Aus Oberschwaben in die Welt - Was den Ministerpräsidenten mit Oberschwaben verbindet und welchen Teil seiner Wahlheimat er am liebsten mit auf seine zahlreichen Reisen nehmen würde:

Herr Kretschmann, Sie sind seit langer Zeit Wahl-Oberschwabe, als Ministerpräsident allerdings auch häufig unterwegs. Welches Stück Heimat würden Sie am liebsten mit auf Reisen mitnehmen?

Da muss ich nicht lange überlegen: die Schwäbische Alb. Ich kann bei Wanderungen auf der Schwäbischen Alb sehr gut abschalten, entspannen und die Natur genießen. Leider komme ich viel zu selten dazu, und es wäre praktisch, wenn ich ein Stück Alb zeitweise mitnehmen könnte.

Wenn Sie einen Film über Oberschwaben drehen könnten - mit welchen Bildern würden Sie die vielfältigen Traditionen der Region beschreiben?

Zum einen mit dem Blutritt in Weingarten. Es ist ein beeindruckendes Erlebnis, wenn tausende Reiter in Frack und Zylinder zu Ehren der Heilig-Blut-Reliquie durch Stadt und Umgebung prozessieren. Blutreitergruppen jeden Alters aus der ganzen Region sind darin eingebunden. Weingarten wird an diesem Tag zum religiösen Mittelpunkt Oberschwabens. Die dabei gelebte Tradition und Verbundenheit sind unvergleichlich. Zum anderen mit der schwäbisch-allemannischen Fastnacht. Sie prägt die Region wie wenig andere kulturelle Bräuche und verbindet auch die Generationen miteinander, allein schon durch das Weitergeben des Häs und der geschnitzten Larven von den Alten zu den Jungen.

Ein Fasnetsumzug und das Froschkuddelessen meiner Narrenzunft Gole aus Riedlingen, an dessen Ende die ausschließlich männlichen Teilnehmer über eine Rutsche aus dem Rathaus rutschen: Das wären für mich Bilder für einen Film.

Oberschwaben steht mit Radwanderwegen, Heilbädern und seiner reichen Kulturlandschaft für sanften Tourismus. Gleichzeitig ist der Tourismus auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Wie verbinden die Oberschwaben diese scheinbaren Gegensätze?

Oberschwaben beheimatet viele Weltmarktführer, obwohl es in großen Teilen ländlich geprägt ist. Hier erfüllt der Tourismus eine wichtige regional- und strukturpolitische Aufgabe und sorgt für eine Steigerung der Kauf- und Wirtschaftskraft in der Region ...

[...] Lesen Sie das ganze Interview im neuen Oberschwaben Magazin.

Zur Magazinbestellung

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungs- und Ausstellungstermine

News

Aktuelle News aus der Ferienregion Bodensee-Oberschwaben

Schlemmerländle

Schlemmen vom Feinsten in der Urlaubsregion Oberschwaben

© 2010-2013 Labhard Verlag Konstanz/Bodensee
Design: DW | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung
Verlagsthemen: Bodensee | Oberschwaben | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Wirtschaft | Garten