-
Leseprobe Oberschwaben Magazin / Rubrik: Natur & Aktiv

Radlerregion Oberschwaben

Ob mit dem E-Bike oder auf konventionelle Art, in der sanft hügeligen Landschaft der Ferienregion OberschwabenAllgäu gibt es für jeden Anspruch die geeignete Radtour und es gibt so viel zu entdecken, dass dafür eine Radtour oft nicht ausreicht.

Der Oberschwaben-Allgäu-Radweg

Auf diesem Rundkurs gelingt es, alles kennenzulernen, wofür Oberschwaben und das Württembergische Allgäu bekannt sind. Die Runde beginnt in Ulm an der Donau und verläuft im Uhrzeigersinn über landschaftlich schön gelegene Städtchen und Dörfer wie Laupheim, Wangen, Aulendorf und Bad Buchau, vorbei an Burgen und Schlössern und spektakulären Ausblicken auf die Schweizer Alpen, die vom südlichen Ufer des Bodensees grüßen. Häufig verläuft der Vier-Sterne-Rundkurs dabei entlang zahlreicher Stationen der Oberschwäbischen Barockstraße und gilt daher als Radweg zur etablierten Ferienstraße.
Weitere Informationen unter: www.oberschwaben-allgaeu-radweg.de

 

Der Donau-Bodensee-Radweg

Eingebettet ins herrliche Alpenpanorama schlängelt sich der Donau-Bodensee-Radweg durch die abwechslungsreiche Landschaft vorbei an barocken Klöstern und Kirchen, mittelalterlichen Städtchen, Moor-Seen und dampfenden Thermalbädern, idyllischen Dörfchen und Bauernhöfen, Landgasthöfen und Biergärten. Mit Startpunkt in Ulm an der Donau bis hinunter an den Bodensee nach Kressbronn, können Radsportbegeisterte nun bereits seit 40 Jahren auf der beliebten Strecke die Region OberschwabenAllgäu erradeln und Land und Leute hautnah kennenlernen. Auf mancher Etappe der Route ist Muskelkraft und Sportsgeist gefragt. Diese Anstrengungen werden belohnt mit fantastischen Ausblicken und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, die je nach Gusto Ruhe und Entspannung, oberschwäbischen Kulturgenuss und vieles mehr bieten. Besonders genussreiche Stunden verbringt man in den gemütlichen Gasthäusern und Biergärten bei regionalen Spezialitäten und traditionell gebrautem Bier. Weitere Informationen unter: www.donau-bodensee-radweg.de

 

Besonderer Tipp:

Radlerpass OberschwabenAllgäu 2017

Mit dem Radlerpass kann man mit feiern beim Jubiläum zu 40 Jahren Donau-Bodensee-Radweg und die Region auf genussreiche und neue Weise entdecken. Genussradeln steht entlang der sanft hügligen Strecke des Vier-Sterne-Radweges klar im Vordergrund. Aus diesem Grund wird im Jubiläumsjahr 2017 gemeinsam mit teilnehmenden Tourist-Informationen in der Region, der Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch und vielen weiteren Partnern aus der Radlerregion OberschwabenAllgäu erstmals der Radlerpass OberschwabenAllgäu 2017 herausgegeben. Dieser kombiniert auf besondere Weise das sportliche Erlebnis mit den genussreichen Highlights der Region.
Alle Informationen zur genauen Funktionsweise des Passes und zum großen Radler-Gewinnspiel gibt es unter: www.donau-bodensee-radweg.de

 

[...] Lesen Sie mehr über die Radlerregion OberschwabenAllgäu im neuen Oberschwaben Magazin 2017/2018.

Zur Magazinbestellung

News

Aktuelle News aus der Ferienregion Bodensee-Oberschwaben

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungs- und Ausstellungstermine

Mühlenstraße Oberschwaben

Entdecken Sie die verkannten Schätze!

© 2010-2013 Labhard Verlag Konstanz/Bodensee | Design: SMD | Kontakt | Impressum | Sitemap
Verlagsthemen: Bodensee | Oberschwaben | Sachsen | Wirtschaft | Garten